Kontakt

Dipl-Ing. Daniel Heusohn

Sollten Sie Unterstützung bei der Planung oder Gestaltung Ihres neuen Online-Portales brauchen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Kontaktformular

Vita und Kompetenzen

Werdegang ab 2001

Nachdem ich es 2001 endlich geschafft hatte, mein Studium (erfolgreich) zu beenden, begann ich sehr zum Missfallen meiner Eltern, nicht, wie vorgesehen, als Bauingenieur zu arbeiten, sondern verfolgte weiter meine Karriere als Musiker und trat deshalb, um ein wenig Geld in der Kasse zu haben, eine Praktikanten-Stelle bei der WEB.DE AG in der Grafik-Abteilung an. Der Firma blieb ich auch nach der Umfirmierung in die ComBOTs AG ein weiteres Jahr erhalten, bis ich im Januar 2006 mit ein paar Kollegen eine eigene Firma gründete, die Anfang 2007 in die Digitale Produkte GmbH (seit 2011 ALPHA-Q GmbH) mündete. Mit 4 Gesellschaftern und bis zu 10 Mitarbeitern entwickelten wir ein whitelabelfähiges Reiseportal (www.urlaubswerk.de), das wir auf den Portalen einiger namhaften Partner (darunter billiger.de, zeit.de, arcor.de) integrierten. Nebenbei boten wir unser Internet-Know-How auch als reine Dienstleistung an, zu unseren Kunden zählten und zählen teilweise immer noch u.a. die Europäische Judo Union, das Europäische Patentamt, der Online-Shop Mister Linse, die United Internet AG, 1&1, WEB.DE und viele andere. Aktuell bin ich als Produktmanager bei der Chrono24 GmbH in Teilzeitanstellung und biete meine Kompetenzen nebenher freiberuflich an. Seither arbeite ich immer noch eng mit der ALPHA-Q GmbH zusammen.


Wichtige Stationen

1996Rockstar

Gründung meiner Band Devin Dawn. Es folgen 10 Jahre Rock'n'Roll mit allen Höhen und Tiefen, u.a. SWR3 Rookies Sieger, Rotation auf VIVA 2, RadioRegenbogen Award "Bester Nachwuchskünstler". Mein Part: Sänger und Gitarrist.

2001Diplom als Bauingenieur

Nach langer und turbulenter Studienzeit hab ich endlich mein Studium abgeschlossen. Abschlussnote: Egal!

2001WEB.DE Grafik

Völlig fachfremd wie die meisten, die in dieser Zeit im Online-Bereich arbeiteten, starte ich als Praktikant in der Grafik-Abteilung in das spannende Universum des Internets. Nach 6 Monaten folgt die Festanstellung. Adieu Ingenieurs-Zukunft. Wichtigste Aufgabe in der Zeit: Redesign des WEB.DE Clubs.

2004Wechsel zur ComBOTs GmbH (oder war's doch ne AG?)

Das Unternehmen WEB.DE verkauft ihr Portalgeschäft und ändert ihren Namen um in "ComBOTs". Sie steckt sich neue, ambitionierte Ziele. Ich bleibe in der Grafik und betreue und koordiniere die externen Dienstleister und lerne dabei unter anderem Hartmut Esslinger von Frogdesign kennen.

2006Digitale Produkte GmbH - Start in die Selbstständigkeit

Über den Umweg der GbR gründe ich zusammen mit 3 weiteren Gesellschaftern die Digitale Produkte GmbH mit dem Ziel, eigene eCommerce Portale zu bauen und zu bewirtschaften. Kurz nach der Gründung verkaufen wir über das von uns entwickelte Reise-Portal Urlaubswerk die erste Reise. 2010 erzielen wir mit den über uns vermittelten Reisen einen Jahresumsatz von über 6 Mio Euro. Ich verantworte Konzept, Usability und natürlich die Grafik.

2011ALPHA-Q GmbH

Aufgrund unterschiedlicher Zielsetzungen trennt sich die Digitale Produkte von ihrem Geschäftsführer und ändert ihren Namen in ALPHA-Q GmbH. Der Geschäftsinhalt bleibt gleich: Betrieb von Reise- und eCommerce-Portalen. Auch meine Schwerpunkte bleiben gleich, zusätzlich übernehme ich die Geschäftsführung.

2011air.de GmbH

Auslagerung der touristischen Produkte aus der ALPHA-Q in die air.de GmbH. Ich teile mir die Geschäftsführung mit einem unserer neuen Partner. Das Unternehmen betreibt ein ortsansässiges Reisebüro, in dem mehrere Reisefachkräfte beschäftigt sind, ein Callcenter sowie einige nahmhafte Reise-Portale, darunter die air.de und die billigreisen.de.

2013Chrono24 GmbH & HEUSOHN Konzept & Gestaltung

Aus persönlichen Gründen ziehe ich mich aus der Geschäftsführung der ALPHA-Q wie auch der air.de GmbH zurück und trete eine Teilzeit-Anstellung bei der Chrono24 GmbH an, für die ich bereits seit 2010 regemäßig tätig war. Nebenher arbeite ich freiberuflich.

To be continued...